ICH-Branding – Die farbenfrohe Persönlichkeitsentwicklung

ICH-Branding – Positioniere dich echt und authentisch in allen Farben deiner Persönlichkeit

Ob in der Selbständigkeit oder bei der Jobsuche – wer gut positioniert ist, spielt bei der Vergabe von Aufträgen oder bei Jobbesetzungen ganz oben mit. Bei der Positionierung wird die eigene Person zur Marke – zur Marke ICH. Sie bestimmt, wie du in der Aussenwelt wahrgenommen wirst und welche Kompetenzen dir attestiert werden. 

Positionierung hat viel mit Selbstmarketing zu tun und die Marke ICH mit der Persönlichkeit. Beides ist eng miteinander verknüpft. Wenn dein Markenbild klar und stringent ist, dann hilft dir das auch bei deiner persönlichen Positionierung. Bewusst oder unbewusst, mit jedem Kontakt, jeder Interaktion, jedem gesprochenen Satz mit jedem Kleidungsstück prägst du tagtäglich dein persönliches Markenbild.

Positionieren bedeutet auch, Netzwerke zu bilden und im Gespräch zu bleiben. Aber vor allem heisst es: sich für andere sichtbar zu machen

«Die Welt steht dir offen, wenn du weisst,

wer du bist und wer du sein möchtest.»

isalii

«Die Welt steht dir offen, wenn du weisst,

wer du bist und wer du sein möchtest.»

isalii

«Die Welt steht dir offen, wenn du weisst, wer du bist und wer du sein möchtest.» isalii

Sich selbst in den Mittelpunkt stellen: Fluch oder Segen?

Jetzt verhält es sich so, dass es nicht gerade beliebt ist, sich selbst in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stellen. Gerade bei uns Frauen ist das teilweise regelrecht verpönt. 

Wie bei vielem im Leben geht es auch beim Selbstmarketing um die Art und Weise, wie man das macht. Wer mit Stil, guten Argumenten, mit Sympathie oder mit Humor und Originalität vorgeht und dabei authentisch bleibt, ist auf einem guten Weg. 

Für sich zu werben ist, so betrachtet, nichts anderes als eine Form von «für sich selbst Einstehen» – für all das, was man ist und was man kann. Schon mal diese Überlegung gemacht?

ICH-Branding heisst, darüber nachzudenken, wer man sein möchte

Der Prozess hin zur Marke ICH geht über die Techniken des klassischen Brandings hinaus. Wer ernsthaft an seiner Markenbildung interessiert ist, kommt nicht dran vorbei, sich auch Gedanken über seine Persönlichkeit zu machen. Was sollen Menschen über dich sagen, wenn sie deinen Namen hören? Womit sollen sie dich in Verbindung bringen? 

Die Antworten auf diese Fragen haben viel damit zu tun, wer du sein möchtest, was deine Werte sind und wie du über dich denkst. Das ist letztlich die Essenz deiner Marke ICH. Wenn wir unsere Talente allerdings permanent unter den Scheffel stellen oder Werte vertreten, die uns nicht entsprechen, Fremd- und Eigenbild uneins sind, du sowieso denkst, du kannst das nicht, dann hat deine Marke ICH schlechte Karten.

Persönlichkeitsentwicklung mit dem ICH-Branding-Ansatz

isalii ICH-Branding ist eine Form von Persönlichkeitsentwicklung. Es geht einerseits darum, die individuellen Farben deiner Marke ICH kennen zu lernen, indem innere Prozesse aktiviert werden. Anderseits geht es ganz praktisch darum, sich authentisch, stolz und wirkungsvoll in der Aussenwelt zu zeigen. Dazu braucht es ein bisschen Mut, Vertrauen und die Bereitschaft für Veränderung. 

Bei der ICH-Branding-Beratung stehen folgende Fragen im Zentrum:

Stundenansätze

Erstgespräch  >>  
75 Minuten / kostenfrei
Folgesitzung >>  
60 Minuten CHF 180 
5er Abonnement Einzelsitzung >>  
CHF 765

*

Newsletter
Keine Inspiration mehr verpassen >>

Register to Ich-Branding

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.